Während sich Deutschland noch über die wärmeren Frühlingstage freut, sind wir von Avandy schon wieder einen Schritt voraus: Bei uns stehen jetzt bereits die Sommerthemen an. Also zum Beispiel der Sommerurlaub, Urlaub mit dem Auto, Urlaub in Deutschland, Servicethemen zum Urlaub, Auslandsreisekrankenversicherung, Gartenzeit, Do-it-Yourself und vieles mehr.

“Der Sommer bietet die Möglichkeit”, so Markus Burgdorf von Avandy, “den Verbraucher mit verschiedenen Servicethemen anzusprechen. Hier gibt es zahllose Möglichkeiten auf Produkte und Dienstleistungen hinzuweisen und gleichzeitig etwas Basiswissen zu vermitteln. Oft weiß der Verbraucher einfach nicht, wie er sich in bestimmten Situationen verhalten soll oder wie leicht bestimmte Aufgaben erledigt werden können, wenn man eine Anleitung hat. Interessant geschriebene Servicethemen werden gerne gelesen, weil der Leser etwas für sich mitnehmen kann.” Zugleich, so ergänzt PR-Experte Markus Burgdorf, zahle eine Kommunikation mit Ratgeberthemen in besonderer Weise auf den Markenwert ein. Eine Marke, die Know-how vermittle, genieße eine Autorität und ein stärkeres Vertrauen. Oft würden die Absender solcher Themen auch als Marktführer verstanden, selbst wenn diese vielleicht noch garnicht so weit wären.

Avandy unterstützt die Themenfindung, schreibt die Artikel, liefert Fotos zu und platziert die Beiträge garantiert zum richtigen Zeitpunkt in genau der vorher vereinbarten Auflage in den Lokalzeitungen. “Wir erreichen bis zu 30 Millionen Verbraucher in ganz Deutschland, können aber auch regional in die Zeitungen gehen. Bei Filialbetrieben lohnt es sich zum Beispiel, nur die Bereiche um die Filialen zu belegen, um Streuverluste auszuschließen”, ergänzt Burgdorf.

Mit der richtigen Vorbereitung der Pressethemen und PR-Beiträge ist man gut für den Sommer vorbereitet